HCM holt fünf von sechs Punkten – Platz zwei weiter möglich

Memmingen (rad). Der HC Maustadt hat weiter beste Chancen, die antestrebte Vizemeisterschaft in der Eishockey-Bezirksliga West zu erreichen. Am Wochenende holte das Team von Trainer Helge Pyka fünf von sechs möglichen Zählern; dem 3:2-Penalty-Sieg bei der SG Lindenberg folgte ein ungefährdeter 9:1-Heimerfolg über Woodstock Augsburg. In der Tabelle rangiert der HCM momentan auf dem dritten Platz – in Reichweite zum Konkurrenten SG Denklingen/Landsberg.

Die erwartet schwere Aufgabe war die Partie am Samtag im Lindenberger Freiluftstadion. Ohne Jimmy Nagle, Florian Jahrmann, Bastian Guggenberger, Fabian Nieder und Mario Kusterer sowie den Langzeitausfällen konnte nur mit zwölf Feldspielern angetreten werden. Dennoch nahm der HCM das Zepter in die Hände, mußte nach torlosem Startdrittel einen knappen 0:1-Rückstand nach 40 Minuten hinnehmen. Armin Ullmann markierte dann wenige Sekunden nach Wiederbeginn den Ausgleich, Martin Löhle konnte nach dem neuerlichen Rückstand nach 46 Minuten erneut egalisieren. Dabei blieb’s, das Penalty-Schießen mußte die Entscheidung um den Zusatzpunkt bringen. HCM-Keeper Benny Bader hielt alles, Ingo Nieder verwandelte und sicherte den Grün-Gelben den hart erkämpften und wichtigen Erfolg.

Einen Tag später stand die vermeintliche ’Pflichtaufgabe’ gegen Woodstock Augsburg am heimischen Hühnerberg an. Der frühe Führungstreffer durch Armin Ullmann (4.) brachte die nötige Sicherheit, Ullmann legte dann noch nach und sorgte für eine beruhigende 2:0-Führung Jimmy Nagle, der wieder mit dabei war, traf in der restlichen Spielzeit dreimal, Armin Ullmann, Markus Schmid und Martin Löhle sowie nochmals Armin Ullmann waren die weiteren Torschützen der Gastgeber. Zum Schluß stand ein deutliches 9:1 auf der Anzeigetafel.

Vier Punkte beträgt momentan der Rückstand auf den momentanen Tabellenzweiten SG Denklingen. Für den HCM geht’s am kommenden Freitag mit dem Topspiel gegen den souveränen Tabellenführer VfE Ulm/Neu-Ulm weiter. „Wir wollen den Ulmern unbedingt die ersten Zähler der Saison abnehmen“, gibt sich Angreifer und Pressesprecher Ingo Nieder hochmotiviert. Im Kampf um Platz zwei wäre für den HCM eine Niederlage auch ein Rückschlag.

Spiel Statistik: HC Maustadt vs. EGW Augsburg

Zurück

image.text

Foto: HC Maustadt

image.text

Foto: HC Maustadt

Impressum Datenschutz